Mitteilungen Nr. 14

Bürgler Suppentag

Am Samstag, 2. Juli lädt das ökumenische Team zum nächsten Suppenzmittag ins evangelische Kirchgemeindehaus ein.
Der Erlös geht diesmal der Stiftung Sonnenhalde in Münchwilen zu.

Taufe

Durch das Sakrament der Taufe wird am Samstag 2. Juli Remo Huwiler aus Bürglen  und am Sonntag 17. Juli Murielle Cotting aus Andwil in unsere christliche Gemeinschaft aufgenommen.
Wir freuen uns mit den Eltern und wünschen den Familien von Herzen alles Gute und Gottes Segen!



Todesfall

Am 9. Juni verstarb Frau Catherine Leemann-Ceppi (geb. 17.4.1962) aus Sulgen.
Den Angehörigen entbieten wir unser herzliches Beileid und wünschen Ihnen viel Kraft und Gottes Beistand in diesen schweren Stunden des Abschiednehmens.

Sitzung Kirchenvorsteherschaft

Am Dienstag 5. Juli um 19 Uhr im Turmzimmer.

FESTGOTTESDIENST ZUR GOLDENEN HOCHZEIT

Mgr. Felix Gmür, Bischof von Basel, lädt auch im 2016 diejenigen Paare ein, welche dieses Jahr das Jubiläum der „Goldenen Hochzeit“ feiern dürfen. Bei dieser Feier danken wir Gott für diese Gnade und beten für weitere glückliche Jahre.
Der Festgottesdienst findet am Samstag, 3. September um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Olten statt.
Bischof Felix Gmür freut sich, wenn auch dieses Jahr wieder viele „Jubelpaare“ der Einladung Folge leisten und ihm beim anschliessenden Kaffee noch persönlich begegnen.
Anmeldeformulare liegen im Schriftenstand auf und können ausgefüllt in unserem Sekretariat abgegeben werden bis allerspätestens 10. August.
Wir wünschen allen Jubelpaaren Gottes Segen und einen unvergesslichen Jubiläumstag.



Brätelplausch mit der FG am 13.07.2016

Liebe Frauen
Zur Zeit noch eher von der regnerischen Seite, wird sich der Sommer hoffentlich bald auch von seiner sonnigen Seite zeigen. Wir hoffen das Beste und freuen uns, euch mitzuteilen, dass wir uns am 13. Juli 2016 zum gemeinsamen Brätelplausch treffen.
Wann:              13. Juli 2016
Zeit:                  19Uhr – open end
Wo:                   Brätelplatz beim Spielplatz  Auholzwald, Sulgen
Treffpunkt:     19Uhr bei der kath. Kirche auf  dem Parkplatz

Wir werden dann gemeinsam zur Brätelstelle laufen. Für diejenigen, welche nicht mehr so gut zu Fuss unterwegs sind, stehen vor Ort genügend Parkplätze zur Verfügung.
Bitte nehmt eure Grilladen selbst mit. Für einen kleinen Snack zur Überbrückung, bis das Grillgut gar ist, und etwas zu Trinken ist gesorgt.
Versetzt euch mit uns zurück in den tollsten Teil der Schulreise: Bräteln und interessante Gespräche.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.
Die Vorstandsfrauen

Bei Fragen steht euch Angela Granato (granato.angela@bluewin.ch oder Natel Nr. 079 889 81 19) gerne zur Verfügung.



Neue Mitarbeiterin

Die Kirchenvorsteherschaft freut sich, Ihnen unsere neue Aushilfsmesmerin Ximena Wyler vorzustellen. Sie ist seit Mitte Juni für die Stellvertretung unseres Mesmers Bekim Zejnullahi zuständig. Nebst dem Pensum bei unserer Pfarrei, arbeitet Frau Wyler als Teilzeit-Mesmerin und Sakristanin in der Pfarrei St. Mauritius in Berg TG.
Wir wünschen unserer neuen Mitarbeiterin viel Freude und Gottes Segen bei ihren Tätigkeiten in den beiden Pfarreien.
Kirchenvorsteherschaft, A. Lauener

Rückblick der Frauengemeinschaft Sulgen und Umgebung

Zum Lotto-Abend am Freitag, 29. April 2016 kamen 15 spielfreudige Frauen.
Wir begannen um 20.00 mit der ersten von 5 Spielrunden. Als Preise gab es Bienenhonig, Blumen, Feines vom Metzger, Zöpfe und Gottlieber Hüppen.   15 Frauen und 15 Preise – da könnte für jede etwas dabei sein….. Aber das Spiel entschied die Gewinnerinnen. Wie heisst es doch so schön: Glück in der Liebe, Pech im Spiel….
Es war ein spassiger Abend, den wir nach dem Spiel bei Kaffee, Kuchen und Zusammensitzen ausklingen liessen. 

Am Dienstag, 17. Mai 2016 trafen sich rund 80 Frauen zur Maiandacht in Weinfelden. Es ist schon fast Tradition, dass die drei Frauengemeinschaften Weinfelden, Berg und Sulgen diesen Anlass gemeinsam feiern. In diesem Jahr gestaltete Claudia Bachmann gemeinsam mit Martin Kohlbrenner die Andacht. Musikalisch wurden wir von Frau Hänggi (Organistin Sulgen) begleitet. Es wurde des Wertes der Arbeit der Frauen in der Gesellschaft erinnert. Viel Freiwilligen -Arbeit und viele zwischenmenschlich wertvolle Aufgaben werden in der ganzen Welt (nicht nur) aber oft von Frauen ausgeführt. Alle bekamen eine kleine Kerze, mit einer Botschaft, mit auf den Weg „Du kannst jeden Tag einen neuen Weg gehen“. Im Anschluss daran wurden wir mit feinem Kuchen und Kaffee verwöhnt. Frauen aus der FG Weinfelden hatten fleissig gebacken.
Die FG Berg hat uns für die Maiandacht 2017 zu ihnen eingeladen. Wir freuen uns auf diesen gemeinsamen Anlass im kommenden Jahr. 
Wir danken allen ganz herzlich für diesen schönen Abend.
Der Vorstand der FG

Gottesdienste in der Ferienzeit

Bitte beachten Sie, das während den Sommerferien vom  9. Juli – 14. August keine Samstagabendgottesdienste stattfinden.Die Sonntagsgottesdienste finden wie unten beschrieben in den drei Kirchen unseres Pfarreigebietes statt.

Sonntagsgottesdienste:
10. Juli / 10.00 Uhr in Sulgen
Eucharistiefeier
17. Juli / 10.00 Uhr in Sulgen
Wortgottesfeier
24. Juli / 10.00 Uhr in Sulgen
Wortgottesfeier
31. Juli / 10.00 Uhr in Heldswil
Eucharistiefeier
7. August / 10.00 Uhr in Bürglen
Eucharistiefeier
14. August / 10.00 Uhr in der evang. Kirche in Sulgen
ökumenischer Familiengottesdienst zur Schuleröffnung

Die Vorabendgottesdienste fallen in dieser Zeit einschliesslich dem 13. August aus!

Werktagsgottesdienste:
Die Werktagsgottesdienste am Dienstag und Freitag finden wie gewohnt statt; der Mittwochabendgottesdienst enfällt in der Ferienzeit !

Italienergottesdienste:
Am Samstag 9. Juli, 19 Uhr ist in Sulgen Eucharistiefeier in italienischer Sprache. Der Gottesdienst von Samstag 23. Juli entfällt!
Im August finden keine Gottesdienste in italienischer Sprache statt.

Firmung 2016

Am 12. Juni durften 24 Jugendliche unserer Pfarrei ihre Firmung feiern, die ihnen im Auftrag unseres Bischofs von Domherr Urs Elsener gespendet wurde. Mit stimmungsvollen Liedern der Singgruppe „rise up“ und Musik von Orgel und Klarinette wurde der Festgottesdienst passend bereichert. Wir danken allen, die für das Gelingen des grossen Festtages beigetragen haben. Den Neu-Gefirmten wünschen wir auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute und Gottes Geist im Alltag.
Norbert Schalk





Der Sommer erwartet uns
Lange Tage, viel Sonne, Freizeit und jede Menge Spass draussen. Der Sommer ist da! Und mit ihm die Ferienzeit. Ob Sie diese zu Hause verbringen oder in die Ferne schweifen, wir wünschen Ihnen allen einen schönen Sommer und eine erhol-same Urlaubszeit!
Karin Bär, Martin Kohlbrenner

Mitteilungen Nr. 13