Mitteilungen Nr. 14

Gottesdienste in der Ferienzeit

Bitte beachten Sie, dass während den Sommerferien vom 10. Juli – 06. August keine Samstagabend-Gottesdienste stattfinden. Die Sonntagsgottesdienste werden wie unten beschrieben in den drei Kirchen unseres Pfarreigebietes gefeiert:          

Sonntagsgottesdienste:                       

16. Juli  10 Uhr in Sulgen/Wortgottesfeier
23. Juli 10 Uhr in Sulgen/Wortgottesfeier
30. Juli 10 Uhr in Heldswil/Eucharistiefeier
06. August 10 Uhr in Bürglen/Wortgot tesfeier

Gottesdienste zum Schulbeginn

12. August    18 Uhr in Bürglen/Eucharistiefeier
13. August 10 Uhr in Sulgen/Ökum. Schuleröffnungsgottesdienst in der kath. Kirche Sulgen

Werktagsgottesdienste

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Werktags-Gottesdienste am Mittwochabend, 18 Uhr in Sulgen und Freitagmorgen, 9 Uhr in Sulgen und Bürglen im Monat Juli entfallen.
Der katholische Gottesdienst am Donnerstagmorgen, 10 Uhr im Seniorenzentrum Sulgen findet ausschliesslich am 20. Juli statt.
Die Gottesdienste am Dienstagmorgen um 9 Uhr in Heldswil werden wie gewohnt gehalten.



Trauung

Den Bund der Ehe schliessen Herr Gianmarco Pappalardo und Frau Maria Teresa Torre Sanchez aus Bürglen am Samstag, 15. Juli, in Spanien.
Wir wünschen Ihnen einen frohen Festtag und für die gemeinsame Zukunft alles Gute und Gottes Segen!

Heimgegangen

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung.
Am 11. Juni 2017 ist Frau CharlotteKaiser-Knecht (geboren am 12. Februar 1931) aus Erlen,
am 19. Juni 2017 ist Herr Paul Sennhauser (geboren am 5. August 1919) aus Sulgen
und am 23. Juni 2017 ist Frau Luzia Schalch (geboren am 4. Mai 1959) aus Sulgen verstorben.
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
In diesem Sinne wünschen wir den Angehörigen viel Kraft und Zuversicht.



MISSIONE CATTOLICA

Am Samstag, 8. Juli, findet um 19 Uhr in Sulgen ein Italiener Gottesdienst statt.
Am 22. Juli und 12. August entfallen die Italiener Gottesdienste.

Hinweis

Vom 24. – 28. Juli bleibt das Sekretariat Ferienhalber geschlossen.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an unseren Gemeindeleiter, Herrn Martin
Kohlbrenner, Tel. 071 / 640 00 84 oder per E-Mail: martin.kohlbrenner@bluewin.ch

Einladung zur Kollekte vom 9. Juli „Christopherus-Opfer“

Die Kollekte ist für die miva Schweiz bestimmt. Mit Ihrer Hilfe unterstützen wir miva, um Hilfe direkt dort zu bringen, wo es nötig ist. In vielen Diözesen, Pfarreien und Missionsstationen, Dörfern und Spitälern im Süden sind Menschen auf die Hilfe von miva angewiesen. „Es ist das Herz, das schenkt. Die Hände leiten nur weiter“, sagt ein afrikanisches Sprichwort. In diesem Sinne bedankt sich miva Schweiz für Ihre Grossherzigkeit im Voraus. Die Schweizer Bischofskonferenz empfiehlt Ihnen das Hilfswerk mit der Bitte um grosszügige Unterstützung.
Herzlichen Dank, dass Sie mir Ihrer Spende weitere, segensreiche Arbeit möglich machen.

Seniorenferien

Noch einmal möchte ich gerne hinweisen auf das neue Angebot einer Ferienfreizeit für Senioren vom 4. - 8. September im Berner Oberland.
Die Freizeit führen wir gemeinsam mit der Pfarrei Weinfelden durch. Flyer und Anmeldeformulare liegen auf den Schriftenständen unserer Kirchen aus oder sind im Pfarrbüro erhältlich. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 1. August. Überprüfen Sie doch, ob das Angebot etwas für Sie wäre!
Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Martin Kohlbrenner

FESTGOTTESDIENST ZUR GOLDENEN HOCHZEIT                    

Mgr. Felix Gmür, Bischof von Basel, lädt auch im 2017 diejenigen Paare ein, welche dieses Jahr das Jubiläum der „Goldenen Hochzeit“ feiern dürfen. Bei dieser Feier danken wir Gott für diese Gnade und beten für weitere glückliche Jahre.
Der Festgottesdienst findet statt am Samstag, 2. September um 15.00 Uhr in der Kathedrale St. Urs und Viktor in Solothurn.
Bischof Felix Gmür freut sich, wenn auch dieses Jahr wieder viele „Jubelpaare“ der Einladung Folge leisten und ihm beim an-schliessenden Kaffee noch persönlich begegnen. Anmeldeformulare liegen im Schriftenstand auf und können ausgefüllt in unserem Sekretariat abgegeben werden bis spätestens 8. August.
Wir wünschen allen Jubelpaaren Gottes Segen und einen unvergesslichen Jubiläumstag.

Pastoralraum PA TG5

Ein gutes Jahr nach Beginn ihrer Arbeit, hat die Projektgruppe des designierten Pastoralraums Weinfelden-Berg-Sulgen ihre Arbeit weitgehend abgeschlossen. Die Ergebnisse liegen in Form der Pastoralraumanalyse und des Pastoralraumkonzeptes vor. Es ist den Mitgliedern der Projektgruppe ein Anliegen, insbesondere über das Pastoralraumkonzept zu informieren. Wir laden deshalb zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein auf:
Montag, 21. August 20.00 Uhr in die Räumlichkeiten der Pfarrei Berg.
Gerne wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und sind gespannt auf positive wie kritische Rückmeldungen. Anschliessend werden die Papiere bei den Verantwortlichen des Bistums eingereicht.
Geplant ist, dass der Pastoralraum am Wochenende vom 19. - 21. Januar 2018 feierlich errichtet wird. Bischof Felix Gmür hat sein Kommen bereits zugesagt.
In diesem Sinne hoffen die Mitglieder der Projektgruppe auf reges Interesse an der Informationsveranstaltung.                
Martin Kohlbrenner, Projektleiter

Seniorenausflug vom 8. Juni 2017

Lag es an dem Morgengebet und dem anschliessenden Reisesegen, dass unseren Seniorinnen und Senioren ein so wundervoller Tag beschert wurde? Für jedes gab es besondere Momente, sei es die Führung durchs Schloss Arenenberg und der fantastischen Aussicht über den See......



...... sei es nach dem Zmittag der Kafi mit Kuchen auf dem Hüttenberg.......







...... oder die atemberaubende Wirkung des Rheinfalls, die jeder und jede auf seine Weise genoss.









Rosmarie Giger




Rückblick Firmung 2017

Bei strahlendem Sonnenschein durften Ende Juni 23 Jugendliche das Sakrament der Firmung empfangen. Bischofsvikar Ruedi Heim war im Auftrag des Bischofs nach Sulgen gekommen, um den jungen Erwachsenen den Segen und die Kraft des Heiligen Geistes für den weiteren Lebensweg zuzusprechen. „Gottes Geist sendet auch mich in die Welt“ stand als Thema über der Feier, den die Singgruppe „rise up“ mit passenden Liedern musikalisch bereichert hatte.
Norbert Schalk

Bild: Lilo Städeli, Sulgen



Sommerferien

Lange Tage, viel Sonne, Freizeit und jede Menge Spass draussen! Der Sommer ist da und mit ihm die Ferienzeit. Ob Sie diese zu Hause verbringen oder in die Ferne schweifen, wir wünschen Ihnen allen einen schönen Sommer und eine erholsame Urlaubszeit!
Karin Bär, Martin Kohlbrenner

Mitteilungen Nr. 13 / 2017