Mitteilungen Nr. 06

Versöhnungsfeier

Zur Vorbereitung auf Ostern laden wir Sie ein zu den Versöhnungsfeiern. Sie sind integriert in die Gottesdienste vom Samstag, 17. März um 18 Uhr in Bürglen und am Sonntag, 18. März um 10 Uhr in Sulgen.



Krankensalbung

Im Rahmen des Gottesdienstes vom Freitag, 23. März um 9.00 Uhr in Sulgen, wird für jene, die das wünschen, das Sakrament der Krankensalbung gespendet.



MISSIONE CATTOLICA

Am Samstag, 24. März feiern um 19 Uhr in Sulgen die Italiener einen Gottesdienst.



Palmsonntag

Liebe Kinder, liebe Eltern
Am Samstag, 24. März ist es wieder soweit. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, zwischen 13.30 und 15.00 Uhr unter der katholischen Kirche in Sulgen ihr persönliches Palmsträusschen für den Gottesdienst am Sonntag zu binden. Wer Blumen, Blütenzweige oder Ähnliches zur Verfügung hat, kann diese zum Ausschmücken mitnehmen. (Dauer pro Kind ca. 10 Minuten)
Am Sonntag, 25. März besammeln sich alle Kinder um 9.45 Uhr unter der Kirche. Zusammen machen wir den feierlichen Einzug in die Kirche. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr vor der Kirche.
Regula Merz

„Äste für den Palmsonntag“!!!

Wir suchen für den Palmsonntag dringend noch Zweige von Buchs oder Thuja. Sollten Sie solche verfügbar haben, melden Sie sich bitte bei unserem Mesmer Bekim Zejnullahi, Natel 079 102 88 21 oder im Sekretariat Tel. 071 642 12 19.
Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.



Taufe

Durch das Sakrament der Taufe werden am Sonntag, 18. März Yuri, Levi und Mia Degasperi aus Erlen und am Ostermontag, 2. April Anna Fend aus Erlen in unsere christliche Gemeinschaft aufgenommen. 
Wir freuen uns mit den Eltern und wün-schen den Familien von Herzen alles Gute und Gottes Segen!



Fastenmeditation

Am Mittwochabend, 21. März findet um 19 Uhr in der Kirche Sulgen die letzte Fastenmeditation zum Hungertuch statt. Wir versammeln uns im Chorraum zu Texten, Gebet und Musik. Im Anschluss sind alle eingeladen zum Suppenessen im Pfarreiheim.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Mitglieder des Pfarreirates für die Zubereitung der feinen Suppe.




Von Berthold Werner

ÜBERBLICK ÜBER DIE KARWOCHE UND OSTERFEIERTAGE

Palmsonntag
Am Vorabend des Palmsonntags findet in Bürglen um 18 Uhr eine Eucharistiefeier statt. Besammlung auf dem Josefsplatz zur Palmsegnung, anschliessend Einzug in die Kirche.
Am Palmsonntag feiern wir um 10 Uhr in Sulgen einen Familiengottesdienst zum Thema: „Umjubelt“. Besammlung vor der Kirche zur Palmsegnung  und anschliessend gemeinsamer Einzug in die Kirche zusammen mit den Kindern der Chinderfiir. Die Singgruppe „rise up“ wird den Gottesdienst musikalisch gestalten. Im Anschluss sind alle Gottesdienstbesucher zum Apéro auf dem Kirchplatz eingeladen.

Hoher Donnerstag
In Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu Christi, feiern wir um 19.30 Uhr in Sulgen einen Familiengottesdienst. Speziell eingeladen sind die diesjährigen Erstkom-munikanten mit ihren Eltern und Geschwistern.
Nach dem Gottesdienst haben Sie die Möglichkeit zur eucharistischen Anbetung bis 22 Uhr in der Kapelle.

Karfreitag – Karfreitagsliturgie
Am Nachmittag findet um 14.30 Uhr in Sulgen die Karfreitagsliturgie statt. Der
Kirchenchor singt passend zum Karfreitag berührende Literatur wie „Popule meus“, „O  Haupt voll Blut und Wunden“, „So sehr hat Gott die Welt geliebt“, „Tebe Poem“ und „Meine Seele ist stille in dir“.

Karfreitag – Ökumenischer Kreuzweg
Um 17.00 Uhr treffen wir uns vor der kath. Kirche in Sulgen. Gemeinsam machen wir uns mit dem Kreuz auf den Weg nach Bürglen, um zwischendurch an verschiedenen Stationen das Leiden von Jesus mit aktuellem Bezug zu hören. Der Kreuzweg wird  bei jedem Wetter im Freien durchgeführt. Der Abschluss findet vor der Evang. Kirche in Bürglen statt, anschliessend gibt es Gebäck und etwas zum Trinken.

 

Karsamstag 
Zur Osternachtfeier laden wir Sie ein auf Samstag, 31. März, 20.30 Uhr in die kath. Kirche Sulgen. Zur Segnung des Oster-feuers treffen wir uns vor der Kirche und ziehen anschliessend mit dem Osterlicht in die dunkle Kirche ein. Kerzen liegen vor dem Eingang der Kirche für ALLE bereit.
Der Kirchenchor singt uns die „Turmbläsermesse“ von Fridolin Limbacher.
Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Pfarreirat alle Kirchgänger ein zu einem Apéro am Osterfeuer.
In der Taufkapelle können nach dem Got-tesdienst Heimosterkerzen zum Preis von Fr. 10.-- bezogen werden.

Ostersonntag 
10.00 Uhr Festlicher Ostergottesdienst zur Auferstehung Christi in Bürglen.

Ostermontag
10.00 Uhr Wortgottesfeier in Sulgen.



Unsere Osterkerze



Nach der Osternachtfeier haben Sie die Möglichkeit, die neue Osterkerze in der Taufkapelle zum Preis von Fr. 10.-- zu kaufen. Nutzen Sie die Gelegenheit, das Osterlicht zu sich nach Hause zu nehmen oder weiter zu schenken.

Ökumenische Kar-Andachten

Ökumenische Kar-Andachten mit den Schwestern Mariens Eppishausen und Sarah Glättli vom Montag, 26. März bis Donnerstag, 29. März jeweils um 19 Uhr in der evang. Kirche Erlen.



Musik an Karfreitag und Osternacht

Der Kirchenchor singt in der Karfreitagsliturgie unter der Leitung von Katja Hänggi
Popule meus, O Haupt voll Blut und Wunden, So sehr hat Gott die Welt geliebt, - Tebe Poem, Jesus wir sehen auf dich sowie das Lied Meine Seele ist stille in dir.
  
In der Osternachtmesse singt der Chor, verstärkt durch etliche Gastsängerinnen und Gastsänger sowie unseren vier anlässlich der Jahresversammlung neu aufgenommenen Mitgliedern, die Turmbläser - Messe von Fridolin Limbacher. Zusammen mit vier Bläsern stimmen die alten Instrumentalsätze mit den lateinischen Texten feierlich die Osterzeit ein. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Katja Hänggi.
Josef Bischof

Sederabend mit Pessachmahl
„Erfahren und bewahren“

Dienstag, 27. März 2018 von 18.00 – 22.00 Uhr im Kath. Pfarreiheim „Stöckli“, Kurhausstrasse 29a der Kath. Kirchgemeinde Dussnang.
Der Sederabend erinnert an den Auszug aus Ägypten, an die Befreiung aus Sklaverei und Gefangenschaft des jüdischen Volkes. Die Juden feiern bis heute das Pessachmahl nach einer festen Ordnung („Seder“). Wein (oder Traubensaft), Bitterkräutern, Mazzen und natürlich das Pessachlamm – alles hat seine symbolische Bedeutung. Paulus und die Evangelisten überliefern uns Jesu Deutungen dieses „Abendmahls“. An diesem Abend feiern wir gemeinsam ein Pessachmahl. Wir werden uns über geschichtliche und theologische Schwerpunkte des Pessach-Mahls austauschen.
Leitung: Barbara Schicker und Bruno Strassmann, Theologen
Kosten: Fr. 40.—inkl. Abendessen, Wein und Getränke
Anmeldung:   bis 13. März an kirchliche Erwachsenenbildung, keb@kath-tg.ch
Wir empfehlen Ihnen diesen Anlass sehr.



Heimgegangen

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung.

Am 1. März 2018 ist Herr Franz Kaufmann-Schwienbacher (geboren am 1. Mai 1928) aus Erlen verstorben.

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
In diesem Sinne wünschen wir den Angehörigen viel Kraft und Zuversicht.

„Caritas Kleider- und Textilsammlung“ der Frauengemeinschaft Sulgen und Umgebung

Am Montag, 26. März 2018 führt die Kath. Frauengemeinschaft Sulgen die jährliche CARITAS Kleider- und Textilsammlung durch. Von 10.00 – 14.00 Uhr können die Kleider in Plastiksäcken oder in Schachteln beim Parkplatz-Unterstand der Kath. Kirche Sulgen abgegeben werden. Gesammelt werden:

  • Gut erhaltene, saubere Kleider und Textilien
  • Bett- und Tischwäsche, Vorhänge und  Wolldecken
  • Mützen, Gürtel, Ledertaschen und Schuhe (zu Paaren gebunden)

Die Kath. Frauengemeinschaft Sulgen und CARITAS Schweiz danken den Spendern.
Der Vorstand der FG>

Firmkurs

Für die angemeldeten Firmlinge finden folgende Kursmodule statt:

  Zihlschlacht zum Thema „Wenn das   
  Leben krank macht“

  Osternachtfeier mit Apéro und Wurst
  bräteln auf dem Kirchplatz

Mitteilungen Nr. 05 / 2018