Mitteilungen Nr. 16


Missione cattolica

Die Missione cattolica feiert am 12. und 26. September sowie am 10. und 24. Oktober 2020 um 19.00 Uhr in Sulgen die Santa Messa in lingua Italiana. Herzliche Einladung!



Herzlich willkommen!

Was heisst das überhaupt willkommen sein? Wo sind wir überall willkommen? Wer ist bei Jesus besonders willkommen? Antworten dazu finden wir in unserer ersten Chinderfiir im neuen Schuljahr. Alle Erst-, Zweit- und Drittklässler sind ganz herzlich eingeladen. Wir treffen uns am Sonntag, 30. August 2020 um 10.00 Uhr im kleinen Saal unter der Katholischen Kirche in Sulgen. Auf dich freut sich das Vorbereitungs-Team
Regula Merz

Absage Weihergottesdienst

Aufgrund der nach wie vor angespannten Corona-Situation hat der Bürgler Katholikenverein entschieden, den Weihergottesdienst dieses Jahr nicht durchzuführen. Schade, doch die Vorgaben des BAG betreffend Gastronomie sind zu umständlich. Danke für Ihr Verständnis.
Franz Eugster



Bürgler Suppentag


Der Suppenzmittag, welcher jeweils am ersten Samstag des Monats stattfindet, ist bis nach den Herbstferien abgesagt. Wenn es Corona erlaubt, wäre das nächste Datum am Samstag, 7. November 2020.



Heimgegangen

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung.
Aus unserer Pfarrei ist verstorben:
Antonietta Buonanno Barbarito  
(geb. am 13. September 1935) aus Kradolf

Pia Brühlhart-Lippuner
(geb. am 16. April 1928) aus Erlen mit Aufenthalt im Alterszentrum in Kreuzlingen

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
In diesem Sinne wünschen wir den Angehörigen viel Kraft und Zuversicht.



Jahresausflug Ministranten

Wir fahren am Samstag, 5. September mit der Fähre nach Friedrichshafen und werden zu kleinen Naturforschern-/Innen im Eriskircher Ried. Mit Käscher, Lupe und Pipette; mit Lagerfeuer, Stockbrot, Bratwurst und Marshmallow; mit Freude, Neugier, Gemeinschaft und Vertrauen werden wir viele tolle Erlebnisse sammeln dürfen. Wir freuen uns auf euch Ministrant-/Innen und den Corona kompatiblen Ausflug 2020.
Martin Kohlbrenner und Jürgen Bucher



Neuer Ministrantenkurs

Wir freuen uns sehr, wenn Kinder sich für den Ministrantendienst interessieren. Du bist jetzt nach der Hl. Erstkommunion gross genug, um Verantwortung im Gottesdienst als Ministrant oder Ministrantin zu übernehmen. Alles was Du dazu können solltest, lernst Du an drei Nachmittagen. Dreimal im Jahr machen wir ein kleines Treffen und einmal einen grossen Ausflug mit unseren Minis, zu denen Du eingeladen bist.
Die Proben für die neuen Minis sind jeweils am Mittwoch, 11./18./25. November 2020 von 13.00 bis 14.00 Uhr in der kath. Kirche Sulgen; für die Kinder aus Bürglen:  14.15 – 15.15 Uhr in der kath. Kirche Bürglen. Bei Rückfragen aller Art wende Dich bitte an Jürgen Bucher, Tel. 071 642 31 68 oder per Email
juergen.bucher@kathsulgen.ch



Handeln gegen Hunger

Der Hunger auf der Welt ist leider noch nicht besiegt. Schon vor der Corona-Krise nahm die Zahl der hungernden Menschen zu. Die wirtschaftlichen Folgen der einschneidenden Massnahmen gegen die Pandemie traf nun aber die Ärmsten mit voller Härte. Sie finden keine Arbeit mehr, können ihre Ernte nicht mehr auf dem Markt verkaufen und leiden unter massiven Preisanstiegen für alltägliche Produkte. In Afrika verschlimmert eine Heuschreckenplage von enormem Ausmass die Lage zusätzlich. Bereits befürchtet die UNO, die Zahl der Hungernden könnte sich bis Ende Jahr verdoppeln.
Caritas kämpft in ihren Projekten weltweit gegen Armut und Hunger. Sie unterstützt Bauernfamilien, leistet wo nötig akute Überlebenshilfe und schafft Zukunftsperspektiven. Am Caritas-Sonntag nehmen alle Pfarreien in der Schweiz, gemäss dem Wunsch der Bischöfe, die Kollekte für die Arbeit von Caritas Schweiz auf. Jeder Beitrag ermöglicht es, not- und hungerleidenden Menschen weltweit unbürokratisch und wirksam zu helfen. So erhalten sie neue Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Caritas dankt für Ihre Spende im Gottesdienst oder auf Konto 60-7000-4.



Hausbesuche / Krankenkommunion

Oftmals ist es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich, Gottesdienste zu besuchen. Wenn Sie es wünschen, besucht Sie unser Gemeindeleiter, Herr Martin Kohlbrenner, gerne zuhause und bringt Ihnen die Heilige Kommunion vorbei. Bitte setzen Sie sich zwecks Terminvereinbarung zu den Bürozeiten mit unserem Pfarreisekretariat in Verbindung. Telefon 071 642 12 19.



„Musik und Worte zum Bettag“

Der Anlass „Musik und Worte zum Bettag“ vom Sonntag, 20. September 2020, 17.00 Uhr, mit Lukas Hoffmann, Gemeindepräsident der Politischen Gemeinde Hohentannen und der Choralgruppe Weinfelden muss Corona bedingt und aufgrund der Vorlagen des BAG abgesagt werden.
Karin Schenk

Papiersammlung

Am Samstag, 29. August 2020 führt die JUBLA in Sulgen die Papiersammlung durch.

JUBLATAG






VORANZEIGE

Liebe Frauen
Am Mittwoch, 16. September 2020 um 09.00 Uhr seid ihr alle eingeladen zum Frauengottesdienst in der Kirche Sulgen. Wir nehmen uns zusammen Zeit, uns zu bedanken, dass wir durch die Corona-Pandemie bis anhin unberührt geblieben sind, trotz der vielen Nachteile, die diese Situation mit sich bringt. Wir sind gesund und haben genug Anlass, Gott zu danken!
Ximena Wyler



Wunsch einer Taufe


Die Taufe ist für uns Christen das wichtigste Sakrament. Wir nennen es darum zu Recht das Ursakrament. Im laufenden Jahr 2020 finden die Tauffeiern wegen der Corona-Pandemie jeweils um 11.15 Uhr in der geräumigen Pfarrkirche Peter & Paul in Sulgen an folgenden Sonntagen statt:

Wir bitten Sie, die vorgegebenen Daten zu prüfen und freuen uns über Ihre Rückmeldung ans Pfarreisekretariat, an welchem Taufsonntag wir Ihr Kind taufen dürfen.



   

Ökumenische Kinderprojektwoche in der ersten Herbstferienwoche

Vom Sonntag, 4. bis Donnerstag, 8. Oktober 2020, jeweils nachmittags 14.00 – 17.30 Uhr, sind die Kinder im katholischen Pfarreiheim Sulgen an der Rebbergstrasse 16 zur ökumenischen Kinderprojektwoche eingeladen.
Das Thema lautet dieses Jahr: >Weisst du wo der Himmel ist? Jesus erzählt vom Reich Gottes<. Wir starten mit einem öffentlichen Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Kirche. Anschliessend beginnt für die Kinder das vielfältige Programm, das kostenlos für die Familien ist. Ein ökumenisches Projekt-Team begleitet die Kinder mit Geschichten, Spielen, Liedern, und Bastelarbeiten. Die Kinder entwickeln ihre Abschlussaufführung selber.
Bis Mittwoch, 30. September 2020, können Kinder vom grossen Kindergarten bis zur 5. Klasse angemeldet werden: juergen.bucher@kathsulgen.ch oder Tel. 071-642 31 68. Weitere Informationen siehe unter www.evang-sulgen.ch/oekipro
oder www.kathsulgen.ch/projektwoche.php

Mitteilungen Nr. 15 /2020